Machen Sie sich selbst ein Bild (Version 2.9)

Verschaffen Sie sich mithilfe von Screenshots einen Überblick über die Funktionen, die die Corona-Warn-App mit Version 2.9 (verfügbar seit 08.09.2021) bietet. Bitte beachten Sie, dass die Screenshots für Android und iOS designbedingt leicht voneinander abweichen können.

Neue Funktionen in Version 2.9 sind das Warnen in Vertretung, die sofortige Impfstatusanzeige für Genesene, der Aufruf von digitalen COVID-Testzertifikaten der EU aus einem Testergebnis (zuvor nur auf Android möglich) und das Hinzufügen einer Auffrischungsimpfung.

Als Organisator eines Events können Sie nun auch nach Aufforderung durch das Gesundheitsamt Ihre Gäste in Vertretung für eine positiv getestete Person warnen, die am Event teilgenommen hat, aber nicht über die Corona-Warn-App eingecheckt war.

Für Genesene wird ab jetzt direkt nach der ersten Impfung der vollständige Impfschutz in der Corona-Warn-App angezeigt. Die zweiwöchige Wartezeit entfällt bei allen Impfstoffen außer bei Johnson & Johnson.

Die in Version 2.8 hinzugefügte Funktion digitale COVID-Testzertifikate der EU aus einem Testergebnis abzurufen ist nun, statt nur in Android, sowohl in Android als auch in iOS verfügbar.

Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, können diese nun ebenfalls in der Corona-Warn-App hinzufügen.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Bilder stehen zur freien Nutzung bereit.