Wer hilft bei Corona-Warn-App Fragen?
  Zurück zum Blog

QR-Code gescannt aber kein Testergebnis in der Corona-Warn-App

Janina Hoerdt on 25. August 2020

Die Corona-Warn-App ist nun seit einigen Wochen aktiv und kann bereits über 17,6 Millionen Downloads verzeichnen. Ein wesentlicher Bestandteil der App ist das QR-Code-Verfahren, mit dessen Hilfe getestete NutzerInnen Testergebnisse pseudonymisiert an die App melden können.

Erhält eine getestete Personen einen QR-Code, ist sie dazu angehalten, diesen zu scannen und so die Ergebnisse an die App zu übermitteln. In einigen Fällen erscheinen dabei jedoch Fehlermeldungen, in anderen kann das Testergebnis nicht abgerufen werden. Woran kann das liegen und was ist in diesen Fällen zu tun?

Möglichkeit 1: Arzt oder Test-Personal haben beim Test nicht auf die notwendige Einwilligung zur Datenübertragung an die Corona-Warn-App hingewiesen. Der Haken auf dem Formular zum „Einverständnis des Versicherten zum Übermitteln des Testergebnisses für Zwecke der Corona-Warn-App“ fehlt. Ohne diese Einwilligung kann der QR-Code im zuständigen Labor nicht weiterverarbeitet werden und es findet keine Übermittlung des Testergebnisses in die Corona Warn App statt.

Möglichkeit 2: Das Labor, das das Testergebnis des Arztes oder Testzentrums auswertet, kann die QR-Codes aus technischen Gründen noch nicht verarbeiten. Das Labor ist noch nicht vollständig an die Corona-Warn-App angebunden und das Testergebnis kann technisch nicht an die Corona-Warn-App übermittelt werden.

In beiden Fällen kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder das Testzentrum, um Ihr Testergebnis zu erfragen. Wird Ihnen dabei ein positives Testergebnis mitgeteilt und möchten Sie über die Corona-Warn-App Ihre Risikobegegnungen warnen, rufen Sie die Hotline unter der +49 800 7540002 an und nehmen Sie am TeleTan-Verfahren teil.

Falls mehrere QR-Codes gleichzeitig vorliegen, beispielsweise von mehreren Familienmitgliedern, sollte zunächst beachtet werden, dass lediglich ein Code pro Smartphone verwendet werden darf. Die übrigen Testergebnisse werden unabhängig von der Corona-Warn-App mitgeteilt. Um herauszufinden, welcher QR-Code der richtige ist, sollte außerdem das Merkblatt aufmerksam durchgelesen werden.

Weitere „häufig gestellte Fragen“ sowie genauere Infos zum Thema QR-Codes gibt es in den FAQs.