Wer hilft bei Corona-Warn-App Fragen?
  Zurück zum Blog

Probleme mit iOS 13.7

Janina Hoerdt on 10. September 2020

Im Rahmen der regelmäßigen Tests mit der Corona-Warn-App haben die Entwickler heute ein Problem im neuen Apple-Betriebssystem iOS 13.7 festgestellt. Es bezieht sich auf die Ermittlung der Risikowerte. Unter der am 01.09. von Apple veröffentlichten neuen iOS-Version kann es bei einer geringen Zahl von Nutzer*innen zu irreführenden Risiko-Berechnungen kommen. In der App wird einigen Nutzer*innen unter Umständen ein höheres Risiko angezeigt als sie tatsächlich hatten.

Die Ergebnisse ihrer Tests haben die Entwickler zur weiteren Fehleranalyse an Apple übermittelt. Aktuell wird unter Hochdruck gemeinsam mit Apple an einer Lösung gearbeitet, damit auch die betroffenen Nutzer*innen unter iOS 13.7 wieder eine korrekt berechnete Risiko-Ermittlung erhalten.

Alle Nutzer*innen von Android-Geräten sowie Apple-Geräten mit einer iOS-Version bis einschließlich 13.6.1 sind von diesem Fehler nicht betroffen.