Wer hilft bei Corona-Warn-App Fragen?
  Zurück zum Blog

Eventregistrierung: Projektteam veröffentlicht zusätzliche Features

Hanna Heine on 23. April 2021

Für die neue Funktion der Eventregistrierung hat die Community der Corona-Warn-App in Eigeninitiative einen QR-Code-Generator für die Website der Corona-Warn-App entwickelt, der ab sofort unter http://coronawarn.app/de/eventregistration/ zur Verfügung steht. Veranstalter*innen, Einzelhändler*innen und Privatpersonen haben damit die Möglichkeit, unabhängig von der Corona-Warn-App QR-Codes zu erzeugen. Zudem hat das Projektteam auf GitHub ein Kommandozeilen-Werkzeug auf Node.js Basis veröffentlicht, wodurch größere Organisationen die Möglichkeit haben, eigene, zugeschnittene Lösungen zu bauen.

Die Community der Corona-Warn-App stellte den QR-Code-Generator dem Projektteam auf GitHub zur Verfügung. Das Entwicklerteam hat den Beitrag daraufhin geprüft und den QR-Code-Generator in einer angepassten Form veröffentlicht. Wir danken an dieser Stelle insbesondere @bastianjoel und allen beteiligten Community-Mitgliedern für die Mitarbeit an diesem neuen Feature. Dieses Beispiel zeigt erneut sehr gut, wie nützlich der Open-Source-Ansatz und die Veröffentlichung des Quellcodes der Corona-Warn-App ist.





Außerdem hat das Projektteam auf GitHub ein Kommandozeilen-Werkzeug auf Node.js Basis veröffentlicht. Größere Firmen etwa haben damit die Möglichkeit, Lösungen zu bauen, die auf ihre eigenen Bedürfnisse zugeschnitten sind. So können sie beispielsweise automatisch eine große Anzahl an QR-Codes für verschiedenen Filialen erstellen. Eine Anleitung für die Nutzung des Tools finden Sie unter: https://github.com/corona-warn-app/cwa-event-qr-code/blob/main/README.md

Weitere Informationen zur Eventregistrierung und zum Erstellen von QR-Codes finden Sie hier: https://github.com/corona-warn-app/cwa-documentation/blob/master/event_registration.md