QR-Code für Event Check-in erstellen

Die App ermöglicht nun einen Check-in für Events und Orte. Personen, die Events veranstalten oder ein Geschäft haben, können nun einen QR-Code erstellen. Durch Scannen des QR-Codes können sich Gäste bei Ankunft einchecken, um so ihre Anwesenheit zu registrieren. Auf Wunsch legt die App außerdem einen entsprechenden Tagebuch-Eintrag an. Wird eine eingecheckte Person später positiv auf das Coronavirus getestet, können andere Personen gewarnt werden, die zur selben Zeit eingecheckt waren.

Sie können QR-Codes in der App oder hier auf dieser Seite erstellen. Alternativ können Sie auch unser offizielles QR-Code-Werkzeug benutzen, um beispielsweise mehrere QR-Codes auf einmal zu erzeugen. Klicken Sie hier für eine ausführliche Anleitung zur Nutzung des offiziellen QR-Code-Werkzeuges.

Es wird ein Ort/Event benötigt
Es wird eine Beschreibung benötigt
Die Beschreibung darf maximal 100 Zeichen lang sein
Es wird eine Adresse benötigt
Die Adresse darf maximal 100 Zeichen lang sein
:
Bitte geben Sie eine typische Aufenthaltsdauer an
Die Zeit zum Auschecken muss eine Zahl sein
Beginn wird benötigt
Ungültiges Datumsformat
Ungültiges Zeitformat
Ende wird benötigt
Ungültiges Datumsformat
Ungültiges Zeitformat
Alle Informationen werden ausschließlich lokal in Ihrem Browser verarbeitet. Weder die von Ihnen generierten QR-Codes noch die darin enthaltenen Informationen werden an die Server der Corona-Warn-App gesendet. Der Quelltext des Generators ist frei einsehbar.