QR-Code für Event Check-in erstellen

Die App ermöglicht nun einen Check-in für Events und Orte. Personen, die Events veranstalten oder ein Geschäft haben, können nun einen QR-Code erstellen. Durch Scannen des QR-Codes können sich Gäste bei Ankunft einchecken, um so ihre Anwesenheit zu registrieren. Auf Wunsch legt die App außerdem einen entsprechenden Tagebuch-Eintrag an. Wird eine eingecheckte Person später positiv auf das Coronavirus getestet, können andere Personen gewarnt werden, die zur selben Zeit eingecheckt waren.

Sie können QR-Codes in der App oder hier auf dieser Seite erstellen. Alternativ können Sie auch unser offizielles QR-Code-Werkzeug benutzen, um beispielsweise mehrere QR-Codes auf einmal zu erzeugen. Klicken Sie hier für eine ausführliche Anleitung zur Nutzung des offiziellen QR-Code-Werkzeuges.

Pflichtfeld

Es wird ein Ort/Event benötigt
Es wird eine Beschreibung benötigt
Die Beschreibung darf maximal 100 Zeichen lang sein
Es wird eine Adresse benötigt
Die Adresse darf maximal 100 Zeichen lang sein
:
Bitte geben Sie eine typische Aufenthaltsdauer an
Die Zeit zum Auschecken muss eine Zahl sein
Beginn wird benötigt
Ungültiges Datumsformat
Datum/Uhrzeit muss in der Zukunft liegen
Ungültiges Zeitformat
Ende wird benötigt
Ungültiges Datumsformat
Enddatum/zeit muss nach dem Startdatum/zeit liegen
Ungültiges Zeitformat
Alle Informationen werden ausschließlich lokal in Ihrem Browser verarbeitet. Weder die von Ihnen generierten QR-Codes noch die darin enthaltenen Informationen werden an die Server der Corona-Warn-App gesendet. Der Quelltext des Generators ist frei einsehbar.

Die CSV-Datei muss der Vorlage folgen, wie hier in Schritt 5 beschrieben. Nutzen Sie diese Beispieldatei, um loszulegen.

Sie müssen eine CSV-Datei importieren
Die Dateierweiterung ist ungültig. Akzeptiert werden nur .csv Dateien
Die Header der .csv-Datei entsprechen nicht den Headern der entsprechenden Vorlage, Sie können sie hier überprüfen.
Einige Felder in Ihrer CSV-Datei sind nicht korrekt ausgefüllt. Bitte überprüfen Sie Ihre .csv und versuchen Sie es erneut
Ihre .csv Felder sind nicht ausgefüllt
Die Erstellung von QR-Codes ist auf 100 begrenzt.
Alle Informationen werden ausschließlich lokal in Ihrem Browser verarbeitet. Weder die von Ihnen generierten QR-Codes noch die darin enthaltenen Informationen werden an die Server der Corona-Warn-App gesendet. Der Quelltext des Generators ist frei einsehbar.

# Seite(n) und $ QR-Codes sind erstellt worden.