Skip to main content
Skip to main content

Machen Sie sich selbst ein Bild (Version 2.27)

Verschaffen Sie sich mithilfe von Screenshots einen Überblick über die Funktionen, die die Corona-Warn-App mit Version 2.27 (verfügbar seit 27. September 2022) bietet. Bitte beachten Sie, dass die Screenshots für Android und iOS designbedingt leicht voneinander abweichen können.

Mit diesem Update stellen wir neue und erweiterte Funktionen zur Verfügung:

Anzeige der Maskenpflicht: In der App kann angezeigt werden, ob Sie in Ihrem Bundesland verpflichtet sind, an bestimmten Orten eine Maske zu tragen oder davon befreit sind. Diese Anzeige erscheint erst, wenn Ihr Bundesland erweiterte Regeln zur Maskenpflicht beschließt.

Sofern das Bundesland, in dem Sie sich aufhalten, eine Maskenpflicht angeordnet hat, befreit Sie ein negativer Schnell- oder PCR-Test bei Freizeit-, Kultur- und Sportveranstaltungen sowie in gastronomischen Einrichtungen für 24 Stunden von dieser Maskenpflicht. Ein unbeaufsichtigt durchgeführter Selbsttest genügt nicht. Ihr Bundesland kann regeln, dass Sie auch durch Impfungen oder Genesung (wenn diese höchstens drei Monate zurückliegen) von der Maskenpflicht befreit sind.

Eine Befreiung von der Maskenpflicht gilt nicht im öffentlichen Personenfernverkehr, in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und für Patientinnen und Patienten in Arztpraxen.

Sollten Ihre in der App hinterlegten COVID-Zertifikate ausreichen, um Sie in Ihrem Bundesland von der Maskenpflicht zu befreien, färbt sich Ihr Zertifikat grün. Ihre Befreiung von der Maskenpflicht in Ihrem Bundesland kann durch einen Scan Ihres QR-Codes mithilfe der CovPassCheck-App nachgewiesen werden.

Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Bilder stehen zur freien Nutzung bereit.